Putzschnecke & Mischwendel

  • Schneckenmantel D6-3 > FE " Spiral " 1671 Schneckenmantel D6-3 > FE " Spiral " 1671

    Schneckenmantel | Putzschnecke D6-3 > FE " Spiral "

    Rotor / Stator Putzmaschinen StatorDer Stator (Schneckenmantel) ist ein unscheinbares, aber dennoch unerlässliches Bauteil in Putzmaschinen. Er bildet zusammen mit dem Rotor (Putzschnecke) die Schneckenpumpe, die für den Transport des Putzes zum Mörtelschlauch (Putzschlauch) verantwortlich ist. Was ist ein Stator in einer Putzmaschine? Der Stator, auch Schneckenmantel genannt, ist der feste Teil der Schneckenpumpe in einer Putzmaschine. Er umschließt den rotierenden Rotor (Putzschnecke) und bildet zusammen mit diesem das Herzstück der Fördertechnik. Funktionsweise: Durch die rotierende Bewegung des Rotors im Inneren des Stators entsteht ein Druckgefälle, das den angemachten Putz oder Mörtel in Richtung des Putzschlauches transportiert. Die spezielle Geometrie des Stators, bestehend aus Schneckenwindungen und Kammern, sorgt für einen einwandfreien Bewegungsablauf und ein perfektes Mischergebnis.  

    85,00 €

  • Schneckemantel D7 2,5 Schneckemantel D7 2,5

    Schneckemantel D7 2,5 SET

    Rotor / Stator D7-2,5 Der Schneckemantel D7 2,5" Speed ist ein wichtiges Ersatzteil für Putzmaschinen und spielt eine zentrale Rolle im Verputzprozess. Seine hohe Leistung und robuste Bauweise machen ihn zu einem unverzichtbaren Element für effizientes und zuverlässiges Arbeiten. Funktionsweise: Der Schneckemantel, auch Stator genannt, bildet zusammen mit dem Rotor die Schneckenpumpe der Putzmaschine. Durch die rotierende Bewegung des Rotors im Inneren des Stators entsteht ein Druckgefälle, das den Putz zum Putzschlauch transportiert. Die spezielle Geometrie des Schneckenmantels, bestehend aus Schneckenwindungen und Kammern, sorgt für einen gleichmäßigen Putzfluss und ein optimales Mischergebnis.

    115,00 €

  • Mischwendel 1566 Mischwendel 1566

    Mischwendel für Putzmaschinen -NG500, stockbig® Nr.1 und PFT G4/G5

    Das Herzstück der Mischung der Verputzmaschine Die Mischwendel spielt eine zentrale Rolle in der Verputzmaschine und ist für die optimale Mischung von Trockenmaterial und Wasser verantwortlich. Die Qualität des Putzes hängt maßgeblich von einem perfekten Mischverhältnis ab. Funktionsweise: Die Mischwendel verfügt über eine große Oberfläche mit aufgespritztem Hartmetall, die für eine intensive Vermengung des Trockenmaterials mit Wasser sorgt. Die gleichmäßige Drehbewegung der Wendel garantiert ein homogenes Mischergebnis und eine einwandfreie Konsistenz des Putzes.

    32,99 €

  • Mischwendel & Mischrohrreiniger 1568 Mischwendel & Mischrohrreiniger 1568

    Mischwendel & Mischrohrreiniger

    Die Mischwendel und der Mischrohrreiniger spielen in der Verputzmaschine eine zentrale Rolle für die Qualität des Putzes und die Lebensdauer der Maschine.Außerdem klebt bei längerem Betrieb der Verputzmaschine der Gips am Bügeleisen und trocknet im Mischrohr der Putzmaschine aus.  Mischwendel: Optimale Durchmischung: Die Mischwendel sorgt für eine homogene Mischung von Trockenmaterial und Wasser, was für einen einwandfreien Putzauftrag essentiell ist. Verhindert Verstopfungen: Die regelmäßige Reinigung der Mischwendel mit dem Mischrohrreiniger verhindert Verstopfungen und garantiert einen reibungslosen Betrieb. Mischrohrreiniger: Effektive Reinigung: Der Mischrohrreiniger entfernt angetrockneten Gips und Verunreinigungen aus dem Mischrohr, wodurch Flecken im Mischschlitz vermieden werden. Verlängert die Lebensdauer: Die regelmäßige Reinigung des Mischrohrs mit dem Mischrohrreiniger verlängert die Lebensdauer der Putzmaschine.

    63,35 €

  • Mischrohrreiniger & Reinigerwelle 1565 Mischrohrreiniger & Reinigerwelle 1565

    Mischrohrreiniger & Reinigerwelle

    Sauberkeit für Ihre Putzmaschine Verhindern Sie Verstopfungen und Flecken im Mischrohr Ihrer Putzmaschine mit dem Mischrohrreiniger und der Reinigerwelle. Dieses praktische Set sorgt für optimale Sauberkeit und verlängert die Lebensdauer Ihrer Maschine. Funktionsweise: Mischrohrreiniger: Der flüssige Reiniger löst effektiv angetrockneten Gips und Verunreinigungen im Mischrohr. Reinigerwelle: Die spiralförmige Welle wird in den Reiniger getaucht und anschließend durch das Mischrohr geführt. Dabei entfernt sie Verschmutzungen und verhindert Verstopfungen. Anwendung: Den Mischrohrreiniger in das Mischrohr geben. Die Reinigerwelle in den Reiniger tauchen. Die Reinigerwelle durch das Mischrohr führen, dabei die Drehrichtung der Pumpe beachten. Den Vorgang ggf. wiederholen, bis das Mischrohr sauber ist. Mischrohr mit Wasser spülen. Tipp: Reinigen Sie das Mischrohr nach jedem Gebrauch, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

    30,18 €

  • Mischwendel & Mantelschnecke SET D6-3 > FE 1567

    Mischwendel & Mantelschnecke SET D6-3 > FE

    Komplettes Ersatzt- Verschleißteile -Set für Ihre Putzmaschine: Optimale Leistung und lange Lebensdauer Dieses umfangreiche Ersatzteile-Set enthält alle wichtigen Komponenten, um Ihre Putzmaschine auf dem neuesten Stand zu halten und ihre Leistung und Lebensdauer zu maximieren. Das Set ist speziell für die Putzmaschine NG500, PFT G4 und G5, stockbig® No.1,Power Mix  Mit diesem Komplett-Set erhalten Sie alle wichtigen Ersatzteile, um Ihre Putzmaschine in Top-Zustand zu halten. Die hochwertigen Komponenten, die perfekte Abstimmung und der attraktive Preis machen dieses Set zu einer lohnenden Investition für jeden Putzmaschinenbesitzer. Enthaltene Komponenten: 1 Stck. Mischwendel: Die Mischwendel sorgt für eine homogene Durchmischung von Trockenmaterial und Wasser, was für einen einwandfreien Putzauftrag essentiell ist. 1 Stck. Mischrohrreiniger: Der Mischrohrreiniger entfernt angetrockneten Gips und Verunreinigungen aus dem Mischrohr, wodurch Flecken im Mischschlitz vermieden werden. 1 Stck. Reinigerwelle: Die Reinigerwelle wird in den Mischrohrreiniger getaucht und anschließend durch das Mischrohr geführt. Dabei entfernt sie Verschmutzungen und verhindert Verstopfungen. 1 Stck. Stator/Mantel D6-3: Der Stator, auch Schneckemantel genannt, ist der feste Teil der Schneckenpumpe und umschließt den Rotor. Er sorgt für den Transport des Putzes zum Putzschlauch. 1 Stck. Rotor/Schnecke D6-3 "Spiral": Der Rotor, auch Schnecke genannt, ist der rotierende Kern der Schneckenpumpe. Er erzeugt den Druck, der den Putz zum Putzschlauch transportiert.

    155,26 €

  • Stator D6-3 > FE "Spiral" 1758

    Stator D6-3 > FE "Spiral"

    Schneckemantel wichtiges Teil der Putzmaschine Der Stator D6-3 SPIRAL, auch Schneckemantel genannt, ist ein wichtiges Verschleißteil in Putzmaschinen und spielt eine zentrale Rolle im Förderprozess. Er bildet zusammen mit dem Rotor die Schneckenpumpe, die den Putz zum Putzschlauch (Mörtelschlauch) transportiert. Funktionsweise: Der Stator D6-3 SPIRAL umschließt den rotierenden Rotor. Durch die Spiralform des Stators und die Drehbewegung des Rotors entsteht ein Druckgefälle, das den Putz in Richtung des Putzschlauches fördert. Die spezielle Geometrie des Stators sorgt für einen gleichmäßigen Putzfluss und ein optimales Mischergebnis. Eigenschaften: Hochverschleißfestes Material: Der Stator D6-3 SPIRAL besteht aus einer gealterten Gummimischung, die resistent gegen Abrieb und Verschleiß ist. Verdrehsicherung: Der Stator verfügt über eine Verdrehsicherung, die ein Verrutschen während des Betriebs verhindert. Wartungsfrei: Der Stator D6-3 SPIRAL ist wartungsfrei und erfordert keine besondere Pflege. Vielseitigkeit: Der Stator eignet sich für die Verarbeitung von diversen Putzarten, wie Gipsputzen, Gipskalkputzen, Unterputzen und Leichtputzen

    44,03 €

  • Rotor D6-3 > FE 1626

    Rotor D6-3 > FE

    Putzschnecke wichtiges Teil der Putzmaschine Der Rotor D6-3 FE, auch Putzschnecke genannt, ist ein zentrales Verschleißteil in Putzmaschinen und spielt eine entscheidende Rolle im Förderprozess. Er bildet zusammen mit dem Stator die Schneckenpumpe, die den Putz zum Putzschlauch transportiert. Funktionsweise: Der Rotor D6-3 FE rotiert im Inneren des Stators. Durch die spiralförmige Geometrie des Rotors und die Drehbewegung entsteht ein Druckgefälle, das den Putz in Richtung des Putzschlauches fördert. Die spezielle Form des Rotors sorgt für einen gleichmäßigen Putzfluss und ein optimales Mischergebnis. Vorteile: Hochverschleißfeste Oberfläche: Der Rotor D6-3 FE besteht aus korrosionsbeständigem Eisen, das resistent gegen Abrieb und Verschleiß ist. Verdrehsicherung: Der Rotor verfügt über eine Verdrehsicherung, die ein Verrutschen während des Betriebs verhindert. Wartungsfrei: Der Rotor D6-3 FE ist wartungsfrei und erfordert keine besondere Pflege. Gleichmäßiger Putzauftrag: Der Rotor D6-3 FE gewährleistet einen kontinuierlichen und gleichmäßigen Putzauftrag auf der Wand. Hohe Effizienz: Die hohe Förderleistung ermöglicht eine schnelle Verarbeitung von großen Putzmengen.  

    44,03 €

  • Montagespray 400 ml säurefrei für Schneckemantel 1490 Montagespray 400 ml säurefrei für Schneckemantel 1490

    KTR Montagespray 400 ml säurefrei für Schneckemantel

    Dieses Ktr Sprey wird für die Montage des Stators und des Rotors verwendet, die bei Verputzmaschinen häufig ausgetauscht werden. Da der Stator aus starkem Kunststoff besteht, ist es sehr schwierig, ihn mit dem Rotor zu verriegeln. Aus diesem Grund sorgt das Ktr-Spray für eine Gleitfähigkeit des Gummis, so dass sich der Rotor leicht drehen kann.

    13,13 €

  • Schneckenmantel D6-3 > FE " Spiral "

    Schneckenmantel D6-3 > FE " Spiral "

    Rotor / Stator Putzmaschinen StatorDer Stator (Schneckenmantel) ist ein unscheinbares, aber dennoch unerlässliches Bauteil in Putzmaschinen. Er bildet zusammen mit dem Rotor (Putzschnecke) die Schneckenpumpe, die für den Transport des Putzes zum Mörtelschlauch (Putzschlauch) verantwortlich ist. Was ist ein Stator in einer Putzmaschine? Der Stator, auch Schneckenmantel genannt, ist der feste Teil der Schneckenpumpe in einer Putzmaschine. Er umschließt den rotierenden Rotor (Putzschnecke) und bildet zusammen mit diesem das Herzstück der Fördertechnik. Funktionsweise: Durch die rotierende Bewegung des Rotors im Inneren des Stators entsteht ein Druckgefälle, das den angemachten Putz oder Mörtel in Richtung des Putzschlauches transportiert. Die spezielle Geometrie des Stators, bestehend aus Schneckenwindungen und Kammern, sorgt für einen einwandfreien Bewegungsablauf und ein perfektes Mischergebnis.

    44,03 € - 84,00 €

  • Schneckemantel D7 2,5 Schneckemantel D7 2,5

    Schneckemantel - Putzschnecke D7 2,5

    Rotor / Stator D7-2,5 Der Schneckemantel D7 2,5" Speed ist ein wichtiges Ersatzteil für Putzmaschinen und spielt eine zentrale Rolle im Verputzprozess. Seine hohe Leistung und robuste Bauweise machen ihn zu einem unverzichtbaren Element für effizientes und zuverlässiges Arbeiten. Funktionsweise: Der Schneckemantel, auch Stator genannt, bildet zusammen mit dem Rotor die Schneckenpumpe der Putzmaschine. Durch die rotierende Bewegung des Rotors im Inneren des Stators entsteht ein Druckgefälle, das den Putz zum Putzschlauch transportiert. Die spezielle Geometrie des Schneckenmantels, bestehend aus Schneckenwindungen und Kammern, sorgt für einen gleichmäßigen Putzfluss und ein optimales Mischergebnis.

    55,00 € - 330,00 €

  • Mischrohrreiniger 1564 Mischrohrreiniger 1564

    Mischrohrreiniger

    Außerdem klebt bei längerem Betrieb der Verputzmaschine der Gips am Bügeleisen und trocknet im Mischrohr der Putzmaschine aus. Hier spielt das Mischrohrreiniger und reinigerwelle eine wichtige Rolle und trägt dazu bei, die Lebensdauer Ihrer Verputzmaschine zu verlängern und Flecken im Mischschlitz zu verhindern.

    20,21 €

Mantel & Schnecke und Mischwendel bei Frank Eiselt

Welcher Stator-Rotor ist der beste für Ihre Putzmaschine?

Die Wahl eines hochwertigen Stator-Rotor ist ausschlaggebend für die Leistungsfähigkeit der Maschine. Es handelt sich hierbei nicht nur um eine Komponente, sondern vielmehr um das Herzstück, das maßgeblich die Förderleistung und somit die Effizienz des Putzauftrags bestimmt. In einer Welt, in der Zeit gleich Geld ist, kann ein leistungsfähiger Stator-Rotor den Unterschied zwischen Profit und Verlust ausmachen. Aufgrund seiner Relevanz für den Betrieb sollten Betreiber von Putzmaschinen besonderes Augenmerk auf diesen Aspekt legen.

Was ist ein Stator-Rotor und warum ist er wichtig für Putzmaschinen?

Der Stator-Rotor auch alsSchneckenmantel D6-3 bezeichnet, bildet das Herzstück einer jeden Putzmaschine und ist entscheidend für deren Effizienz und Funktionsweise. Diese Komponenten sind integraler Bestandteil des Rotationsmechanismus, der für den Transport des Putzmaterials von der Maschine zur Wand unerlässlich ist.

Stator

Hierbei handelt es sich um den feststehenden Teil des Mechanismus. Der Stator, auch als Twister D6-3 bezeichnet, umschließt den Rotor und besitzt eine spezielle Innenstruktur, die dafür sorgt, dass das Material in Bewegung gesetzt wird.

Rotor

Dieser rotierende Teil befindet sich im Inneren des Stators und ist durch dessen Geometrie sowie durch eigene Merkmale wie Exzentrität entscheidend für die Förderleistung der Maschine.

Die Eigenschaften des Stator-Rotors, wie beispielsweise:

Twister: Eine Designvariation, die eine optimierte Materialförderung ermöglicht.

Zylinder: Der Teil des Rotors, der direkt in Kontakt mit dem Material kommt und somit dessen Verschleißfestigkeit kritisch ist.

Spannschelle: Ermöglicht eine sichere und präzise Verbindung zwischen Stator und Rotor.

Druckstufen: Tragen zur Regulierung des Förderdrucks bei.

Exzentrität: Beeinflusst die Bewegung des Materials durch den Stator.

sind maßgeblich für die Förderleistung und die Standzeit einer Putzmaschine verantwortlich.

Zudem sind verschiedene Stator-Geometrien verfügbar, die für unterschiedliche Anwendungen konzipiert sind. Beispielsweise:

Schneckenmantel D6-3 :

Eine gängige Geometrie, die sich für viele Standardputzarten eignet.

putzschnecke

Passend für alle gängigen Putzmaschinen: NG500 , stockbig® No 1, PFT G4 und G5, Uelzener Putzknecht S48, Putzmeister MP25

Schneckemantel D7:

Schneckemantel D7 2,5  " Speed" Verputzmaschine ist auch ein häufig ausgetauschtes und häufig verwendetes Ersatzteil.

Schneckemantel D7

TWISTER D6-3 :

Eine fortschrittlichere Version, die für eine verbesserte Mischung und Förderung des Materials sorgt.

Die Auswahl der richtigen Geometrie ist essentiell, um die bestmögliche Leistung aus einer Putzmaschine herauszuholen.

Die wichtigsten Eigenschaften, die den besten Stator-Rotor für Ihre Putzmaschine auszeichnen

Die Förderleistung und Standzeit eines Stator-Rotors sind entscheidend für die Effektivität des Putzprozesses. Ein qualitativ hochwertiger Stator-Rotor trägt maßgeblich zu einer kontinuierlichen und zuverlässigen Arbeitsweise der Putzmaschine bei. Folgende Eigenschaften zeichnen einen optimalen Stator-Rotor aus:

  • Förderleistung : Die Kapazität des Stator-Rotors, die vorgegebene Menge an Putzmaterial effizient durch die Maschine zu bewegen, ist ein Maß für seine Förderleistung. Eine hohe Förderleistung ermöglicht schnelleres Arbeiten und damit eine Steigerung der Produktivität.

  • Standzeit : Die Lebensdauer eines Stator-Rotors hängt von seiner Widerstandsfähigkeit gegen Verschleiß ab. Eine lange Standzeit reduziert den Bedarf an häufigem Ersatz und senkt somit die Betriebskosten.

  • Präzision : Genauigkeit in der Fertigung sorgt für eine optimale Passform zwischen Stator und Rotor. Dies gewährleistet einen reibungslosen Betrieb und minimiert das Risiko von Maschinenausfällen.

  • Verschleißfestigkeit : Materialien, die gegen abrasiven Verschleiß beständig sind, verlängern die Nutzungsperiode des Stator-Rotors und erhalten dessen Leistungsfähigkeit.

  • Materialqualität : Hochwertige Materialien stellen sicher, dass der Stator-Rotor auch unter anspruchsvollen Bedingungen seine Funktionstüchtigkeit beibehält.

  • Ausbalancierung : Ein ausgewogener Stator-Rotor vermindert Vibrationen und Lärm während des Betriebs, was sowohl die Arbeitseffizienz als auch den Komfort am Arbeitsplatz verbessert.

Bei der Auswahl eines geeigneten Stator-Rotors für Ihre Putzmaschine spielen diese Kriterien eine wesentliche Rolle. Die Berücksichtigung dieser Merkmale führt zur Investition in eine Komponente, die Leistungsfähigkeit und Wirtschaftlichkeit Ihrer Maschine langfristig sichert.

Welcher Stator-Rotor ist der beste für Ihre Putzmaschine?

Bei der Auswahl des besten Stator-Rotors für Ihre Putzmaschine spielen verschiedene Aspekte eine Rolle. Ein wichtiger Punkt ist die Anpassung an den jeweiligen Putzmaterialtyp. Der Schneckenmantel D6-3 beispielsweise eignet sich hervorragend für Gips-Kalkputze. Durch seine spezielle Geometrie und Materialbeschaffenheit ermöglicht er ein optimales Mischen und Fördern des Putzes, was zu einem gleichmäßigen und hochwertigen Putzauftrag führt.

Zudem sollten bei der Auswahl des passenden Stator-Rotors auch Faktoren wie der Drehzahlbereich und der Leistungsbereich berücksichtigt werden. Verschiedene Modelle und Geometrien wie beispielsweise TWISTER D6-3 bieten dabei unterschiedliche Vorteile:

Drehzahlbereich

Ein breiter Drehzahlbereich ermöglicht eine flexible Anpassung an die jeweiligen Bedingungen beim Putzvorgang. Ein hoher Maximalwert bedeutet dabei eine hohe Förderleistung, während ein niedriger Minimalwert besonders feinfühlige Arbeiten ermöglicht.

Leistungsbereich

Ähnlich wie beim Drehzahlbereich ist auch hier eine große Bandbreite von Vorteil. Sie gewährleistet, dass die Maschine sowohl bei geringen als auch bei hohen Anforderungen optimal arbeitet.

Wartung und Pflege Ihres Stator-Rotors

Die Leistungsfähigkeit und die Lebensdauer einer Putzmaschine hängen maßgeblich von der Instandhaltung ihres Stator-Rotors ab. Regelmäßige Inspektionen und Reinigungen sind unerlässlich, um Abnutzung vorzubeugen und den reibungslosen Betrieb zu gewährleisten. Zu beachten ist dabei:

  • Regelmäßige Inspektionen : Überprüfen Sie den Zustand des Stators und Rotors auf Verschleißerscheinungen oder Beschädigungen.

  • Reinigung : Entfernen Sie Putzreste und sonstige Verunreinigungen nach jedem Gebrauch, um eine Ansammlung zu vermeiden, die die Funktionalität beeinträchtigt.

Hinweise zum Austausch:

  • Bei Anzeichen von Verschleiß wie verminderter Förderleistung oder ungewöhnlichen Geräuschen sollte der Stator-Rotor umgehend ersetzt werden.

  • Die Verwendung von wartungsfreien Statoren kann den Wartungsaufwand reduzieren, jedoch sollten auch diese regelmäßig überprüft werden.

  • Spannbare Statoren bieten den Vorteil einer einfachen Nachjustierung, was die Standzeit verlängern kann.

Schrittweise Anleitung zum Austausch des Stators:

  1. Trennen Sie die Putzmaschine vom Stromnetz.

  2. Lösen Sie die Spannschelle, um den Stator zu entnehmen.

  3. Ziehen Sie den Rotor vorsichtig aus dem Stator heraus.

  4. Setzen Sie den neuen Stator ein und fixieren Sie ihn mit der Spannschelle.

  5. Überprüfen Sie den korrekten Sitz des Rotors im neuen Stator.

Der rechtzeitige Austausch des Statormodells ist entscheidend, um einen effizienten Betrieb zu gewährleisten und Schäden an anderen Maschinenteilen zu verhindern. Eine fachgerechte Durchführung dieser Schritte trägt zur Aufrechterhaltung der optimalen Funktionalität Ihrer Putzmaschine bei.

Fazit

Es ist ratsam, bei der Auswahl und Wartung des Stator-Rotors für Ihre Putzmaschine auf die Expertise eines Fachmanns zurückzugreifen. Dies gewährleistet eine langanhaltende und optimale Leistung Ihres Geräts. Professionelle Unterstützung hilft dabei, kostspielige Fehler zu vermeiden und die Effizienz Ihrer Maschine zu maximieren.

Putzmaschinen Ersatzteile und Putzwerkzeug

Erfahren Sie alles über Verputzmaschinen und ihre Teile.

© 2024 Frank Eiselt Baustoffhandel GmbH

  • American Express
  • Apple Pay
  • Google Pay
  • Klarna
  • Maestro
  • Mastercard
  • PayPal
  • Shop Pay
  • SOFORT
  • Union Pay
  • Visa

Anmeldung

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Sie haben noch kein Konto?
Konto erstellen